Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Beifahrerfenster geht nicht mehr
#1
Hallo ich habe mein Rocco seit 2 Wochen und am Do war fenster auf und beim zummachen blieb es plötzlich in der Mitte stehen . nix geht mehr . War bei VW die meinten Stellmotor ist kaputt . Habe einen neuen geholt . Wennn wir den anschliessen geht das fenster trotzdem nicht. Haben ihn dann auf der Fahrerseite getestet ob er geht .
Die Tage will ich noch nach der Sicherung gucken weis aber leider ohne Belegungsplan nicht welche es ist vielleicht hat mir wer ein Tip.

Was machen wenn Sicherung ganz was mach ich dann ?

Danke
Zitieren
#2
Geht denn gar nichts mehr?
Wenn du die Taste drückst, hörst du dann ein kleines klicken?

Ich vermute eher, dass ein Kabel defekt ist. Wenn es keine Sicherung ist, dann schnapp dir ein Multimeter und schau mal ob Strom ankommt, wenn du den Taster drückst. Es kann auch sein, dass das Steuergerät ne Macke weg hat. Aber wie gesagt, schau mal alle Sicherungen durch und dann teste ob Strom ankommt.
Gruß Falko
Zitieren
#3
Hallo also VW meinte er wird noch angesteuert .
Steuergerät welches oder wo Sitz das?

Kabel ok wäre nicht gar toll wo fängt man da dem dann an zu suchen?
Zitieren
#4
moehre1,'index.php?page=Thread&postID=75299#post75299 schrieb:Hallo also VW meinte er wird noch angesteuert .
Steuergerät welches oder wo Sitz das?

Kabel ok wäre nicht gar toll wo fängt man da dem dann an zu suchen?

Steuergerät sitzt in der Tür. Ich würde mit dem Multimeter direkt an den Motor gehen und dort messen. Wenn da nichts ist an das Steuergerät gehen
Gruß Falko
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste