Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
HILFE !!! mein Lehne liegt auf der Rückbank auf
#1
Hey,

hab heute mein Innenraum geputzt.
Auf einmal musste ich feststellen, dass die Lehne völlig lose auf der Rückbank aufliegt. Die Lehne lässt sich komplett nach vorne und viel zu weit nach hinten klappen ohne irgendwelchen Wiederstand. Normales Fahren ist nicht mehr möglich, da die Lehne ja normalerweise in aufrechter Position einhacken müsste.

Hat jemand eine Idee was das sein könnte? Oder ist da irgendetwas kaputt?
Was ich mir aber fast nicht vorstellen kann, da hätte man ja sicher was gehört?

Betroffen ist nur der elektrisch verstellbare Fahrersitz.
[Bild: sciroccostammtischmue3ikas.jpg]
Zitieren
#2
Drück mal die Lehne nach vorne während du mit der anderen Hand an der Lehnenverstellung drehst. Du hast die Lehne zu weit nach hinten über das Ende rausgedreht und nun hat sich die Mechanik innen ausgehakt.
Head of http://www.evolution-tuning.de
<<< Evolution Exhaust - Performance Abgasanlagen >>>
R - Status: Verkauft... :wink

Die meisten Dinge, die uns Vergnügen bereiten, sind unvernünftig. - Charles Montesquieu
Zitieren
#3
Hat es funktioniert?


Sent from my iPhone using Tapatalk
Zitieren
#4
Ich weiss nicht ob es genau das war. Ich hab den Sitz jetzt nochmal ganz nach vorne gefahren und als ich die Lehne dann nochmal ganz nach hinten gemacht habe, ist sie wieder eingehakt.
[Bild: sciroccostammtischmue3ikas.jpg]
Zitieren
#5
Ja ja is klar, zu weit nach hinten gemacht... hast wohl a Chick im Auto gehabt was :langenase Big Grin Tongue :totlach
Zitieren
#6
i-rocer,'index.php?page=Thread&postID=64618#post64618' schrieb:Ja ja is klar, zu weit nach hinten gemacht... hast wohl a Chick im Auto gehabt was :langenase Big Grin Tongue :totlach

8-) Big Grin :totlach
[Bild: sciroccostammtischmue3ikas.jpg]
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste