Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: ROCCO3.de - Forum & Community zum neuen Scirocco. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Stefan

Administrator

  • »Stefan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 305

Fahrzeug: VW Corrado / Audi TT RS Plus / Alfa Romeo Giulia Quadrifoglio

Motorisierung: 2.9 VR6 Turbo / 2.5 TFSI / 2.9 V6 QV Biturbo

Baujahr: 1992 / 2013 / 2018

Wohnort: 86663 Asbach-Bäumenheim

  • Nachricht senden

1

Samstag, 14. November 2009, 16:10

Stefans Rocco R

Da ich am 11.11.2009 nun einen R bestellt habe, eröffne ich hier parallel meinen Showroom Thread.

Zum Wagen:

137RY2/RGC - Scirocco 2,0 l TSI 195 kW (265 PS) 6-Gang, 195 kW
4C4CQX - Rising Blue Metallic, Schwarz/Titanschwarz/Schwarz

Sonderausstattungen:

RHC - "RCD 510", 4 x 20 Watt, 8 Lautsprecher
PJM - "Talladega" Volkswagen Individual 4 Leichtmetallräder 8 J x 19 Reifen 235/35 R 19
8T2 - Geschwindigkeitsregelanlage
WLF - Lederausstattung "Vienna" Volkswagen Individual, auf Sportsitzen (die silbergraue Microfaser "Kyalami" ist für mich ein persönliches NoGo am R)
6E3 - Mittelarmlehne vorn
9JB - Raucherausführung - Aschenbecher vorn - Zigarettenanzünder vorn (bin zwar kein Raucher, aber ein Loch mag ich vorne in der Ablage auch nicht haben)
4KF - Seitenscheiben hinten und Heckscheibe abgedunkelt, zu 65 % lichtabsorbierend
PLB - Spiegelpaket
WW1 - Winterpaket

Werksauslieferung Autostadt Wolfsburg.

Macht einen Hauspreis von xx.xxx EUR. :D Genaue Werte wo und zu welchen Konditionen geb ich aus Schutz zu meinem Händler nicht preis (auch nicht per PN), ich bitte darum um Verständnis. Es dürfte aber unter der momentanen Lage so ziemlich die Spitze des Eisberges in Sachen Rabatt zu sein.

Für den einen oder anderen vielleicht interessant (werde zum Teil auch immer wieder danach gefragt), warum ich dies oder jenes nicht mit dazu genommen habe. Hier mal meine Betrachtungsweise:
  • DSG: Für meine weitere Planungen mit dem Wagen nur ein Klotz am Bein in Sachen Zuverlässigkeit und Haltbarkeit. Auch das Mehrgewicht ist durchaus erwähnenswert.
  • Panoramadach: Vier Zentimeter das Glasdach heben zu können ist für mich persönlich keine 1000 EUR wert. Fertigungs- und Qualitätsprobleme (abfallende Dichtungen u.ä.) geben den Rest dazu.
  • DCC: Für den, der Wagen auf Originalhöhe lässt, mags ne Überlegung wert sein - bei mir ist dies aber nicht der Fall. Ich gehe einen anderen Weg und bau mir lieber was ein wovon ich am Ende tatsächlich wesentlich mehr Performance erwarten kann als von nem elektronischen Behelfssystem. Stichwort Bilstein B16 PSS10.
  • Parkpilot: Am Scirocco tatsächlich keine ganz dumme Idee, verschandelt aber durch die Sensorik auch etwas das Heck. Hier kommt unter Umständen eine Rückfahrkamera, mal sehen. Auch wenn einige das Heck recht unübersichtlich finden, meine ich das man sehr gut damit zurecht kommen kann. Nach der Abrisskante am Kofferraum addier ich nochmal 10 cm dazu und ich weiss genau wo mein Auto endet.
  • RNS510, Dynaudio & Media-IN: Für das Gebotene direkt ab Werk viel zu überteuert. Das sage ich aus voller Überzeugung, dann lieber ein RNS aus der zweiten Verwertungsschiene das wesentlich günstiger ist. Vor allem mit Dynaudio (2.535 EUR Aufpreis immerhin...) ist es ein Witz gegen alles was für diesen Preis wesentlich hochwertiger nachgerüstet werden kann. Außerdem bleibt auch immer noch der Hintergrund dass ich Händler bin und bei meinen eigenen Komponenten noch die Marge zusätzlich einspare. Das RCD510 ist drin weil ich es wesentlich besser verkaufen kann als das Serien-RCD310. Media-IN ist der Witz schlechthin, 305 EUR für eine USB-Buchse. Moderne Navitainer bringen all dies schon mit.

Liefertermin ist im 2. Quartal 2010 unverbindlich, wahrscheinlich irgendwann im April. Wir werden sehen, mehr dazu sobald ich Bescheid weiß. Hätte auch einen der ersten 150 R aus der Händlererstzuteilung haben können (Liefertermin KW 2 oder 3), der hatte mir aber dann doch zu wenig Rabatt.

Was kommt sonst noch? Er wird sicher noch schneller, stärker und ggf. auch etwas schöner. Das Projekt ist in meinem Kopf längst gestartet. ^^

Head of www.evolution-tuning.de
<<< Evolution Exhaust - Performance Abgasanlagen >>>
R - Status: Verkauft... :wink

Die meisten Dinge, die uns Vergnügen bereiten, sind unvernünftig. - Charles Montesquieu

Jubi GTI

Meister

Beiträge: 2 398

Fahrzeug: Golf 7

Motorisierung: 1.4 TSI

Baujahr: 07/2013

  • Nachricht senden

2

Samstag, 14. November 2009, 16:18

Dann mal viel Spaß beim warten. ;)
Gruß Dennis
Fahrzeughistorie: Golf V GTI Edition 30 DSG | Scirocco 1.4 TSI DSG | Golf VI GTI "adidas" DSG | Scirocco R Schalter | Ab 7/14 Golf VII R-Line

3

Samstag, 14. November 2009, 16:49

Freue mich, dass du den R holst... Das wird sicherlich was gutes werden
Gruß Falko

Rene

Super Moderator

Beiträge: 561

Fahrzeug: EX - VW Corrado, VW Polo 9N3 GTI

Motorisierung: G60, 1.8T

Baujahr: 1991, 2009

Wohnort: Dietmannsried

  • Nachricht senden

4

Samstag, 14. November 2009, 17:02

Das wird sicherlich was gutes werden


Da mache ich mir keine Gedanken :D
Gruß
Rene


Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat, es aufzuschließen. Zitat von Walter Röhrl.

Roccocco

Fortgeschrittener

Beiträge: 449

Fahrzeug: Scirocco III

Motorisierung: 1.4 TSI

Baujahr: 2008

Wohnort: Oranienburg

  • Nachricht senden

5

Samstag, 14. November 2009, 18:41

Da drück ich dir die Daumen, dass das gute Stück so schnell, wie möglich vor deiner Tür steht :thumbup:

Zum Thema Parksensoren hats du natürlich Recht, man weiß relativ gut, wo der Rocco zu Ende ist, aber durch das relativ breite Heck und die sehr hohe Heckkante kann man in der regel nicht sehen, wo das hinter einem stehende Fahrzeug anfängt, egal in welchen Spiegel man schaut, von der Motorhaube ist selten was zu sehen (geht zumindest mir so). Die Ansicht der Sensoren ist natürlich auch ein Argument.



Viel Glück mit deinem R, wenn du ihn denn dann hast :thumbsup:

rocco86

Schüler

Beiträge: 164

Fahrzeug: Scirocco3

Motorisierung: 2.0 TSI 210PS

Baujahr: 05/2010

Wohnort: Flörsheim

  • Nachricht senden

6

Samstag, 14. November 2009, 22:05

Wünsch dir auch viel spass beim Warten....

:thumbsup:

gruss
sascha

exi

Fortgeschrittener

Beiträge: 251

Fahrzeug: Scirocco

Motorisierung: 200PS

Baujahr: 2009

Wohnort: Krefeld

  • Nachricht senden

7

Samstag, 14. November 2009, 22:58

RE: Stefans Rocco R

  • DCC: Für den, der Wagen auf Originalhöhe lässt, mags ne Überlegung wert sein - bei mir ist dies aber nicht der Fall. Ich gehe einen anderen Weg und bau mir lieber was ein wovon ich am Ende tatsächlich wesentlich mehr Performance erwarten kann als von nem elektronischen Behelfssystem. Stichwort Bilstein B16 PSS10.
Ein Behelfssystem würde ich es nicht nennen, vom Fahrgefühl her ist es dem H&R Gewinde überlegen insbesondere wenn man etwas kürzere Federn benutzt. Das Bilstein kenne ich leider nicht aber das rangiert ja auch in einer anderen Preiskategorie. Probefahrt? *mit Zaunpfahl winkt* :D
Zu den anderen Punkten gebe ich dir recht. Trotzdem mag ich mein überteuertes Glasdach und das RNS510/Dynaudio ;)

Was ich nicht so ganz verstehe ist, dass es so klingt als ob der Händler für die Vorführwagen mehr bezahlt als für Kundenbestellungen - irgendwie absurde Vorstellung.

8

Sonntag, 15. November 2009, 11:12

Freue mich natürlich auch, dass du jetzt die Bestellung abgegeben hast und natürlich wenn er vor deiner Türe steht!!!

Über die Auswahl des Zubehörs/Sonderausstattung lässt sich jetzt "streiten", im großen & ganzen stimme ich dir aber zu.


MatzeU unterwegs in DeepBlackPerl,ViperGreen

Deangelo0o

Schüler

Beiträge: 97

Fahrzeug: Scirocco 3

Motorisierung: 1.4 TSI

Baujahr: 2009

Wohnort: Erftstadt

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 15. November 2009, 12:16

Also ich als Verkäufer kann nur dazu sagen das es ein in sich stimmiges Auto ist, hätte dir aber noch versucht das ein oder andere anzubieten! :whistling:

Das mit der Scirocco R Bestellung ist im moment eine wirklich heikle Sache beim Preiskampf, denn es ist für mich als Händler kein großer Spielraum für Verhandlungen da und es wird sich in der nächsten Zeit an dieser Situation auch nichts ändern!
Man muss bedenken das der R kein Volumenmodell ist und wer sich für diesen Wagen entscheidet auch den Preis in kauf nimmt!

Also wer von euch ohne Vitamin B einen haben möchte muss sich auf einen Geringen Rabatt einstellen!!!! Liegt bei großen Betrieben im mom. bei ca. 8% und wird konstant bleiben!!!
Lieber Kies in der Tasche, als Sand im Getriebe
Chris.

Stefan

Administrator

  • »Stefan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 305

Fahrzeug: VW Corrado / Audi TT RS Plus / Alfa Romeo Giulia Quadrifoglio

Motorisierung: 2.9 VR6 Turbo / 2.5 TFSI / 2.9 V6 QV Biturbo

Baujahr: 1992 / 2013 / 2018

Wohnort: 86663 Asbach-Bäumenheim

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 15. November 2009, 12:23

Was ich nicht so ganz verstehe ist, dass es so klingt als ob der Händler für die Vorführwagen mehr bezahlt als für Kundenbestellungen - irgendwie absurde Vorstellung.

Das waren verschiedene Händler, nicht jedes Autohaus bekommt von VW nen R aus der Erstzuteilung.

Über Sonderausstattung lässt sich immer streiten, es ist einfach eine Entscheidung anhand persönlicher Gesichtspunkte. Und meine müssen natürlich längst nicht für andere repräsentativ sein. :)

Head of www.evolution-tuning.de
<<< Evolution Exhaust - Performance Abgasanlagen >>>
R - Status: Verkauft... :wink

Die meisten Dinge, die uns Vergnügen bereiten, sind unvernünftig. - Charles Montesquieu

MG176

Fortgeschrittener

Beiträge: 340

Fahrzeug: Scirocco III, Corrado VR6, Hummer H3

Motorisierung: 1.4 TSI, 2.9 VR6, 3.6T

Baujahr: 2009, 1992, 2008

Wohnort: Seiffen/ Hainichen

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 15. November 2009, 13:18

Genau deswegen kann man ja sein Auto auch "Individuell" konfigurieren.. Damit sich jeder das Auto und die Ausstattung auf sich und seine Persönlichen Wünsche zurechtschneidern kann..

Finde da nicht wirklich nen Grund zum Streiten, da jeder wenns ihm ne passt sich selber nen R holen soll.. Da kann er dann reinbestellen wozu er lustig ist..

Aber von mir auch auf jedenfall herzlichen Glückwunsch :thumbsup: ..

12

Sonntag, 15. November 2009, 22:00

Wir haben uns ja beim letzten Treffen recht lange über sinnvolle und sinnlose Features unterhalten.
Nach dem, was Stefan wußte...geb ich in Sachen RNS510 völlig recht!
Das Dynaudio habe ich aktuell drin und empfinde es nur als Notlösung; würde ich auf keinen Fall mehr bestellen, da es klanglich keine meiner Erwartungen erfüllen kann.
Die Parksensoren sehen nicht gerade gut aus, ja, aber jedes Jahr 250,--€ fürs lacken der hinteren Stoßstange ausgeben ist auch keine Option...

Greets i-roc

Jubi GTI

Meister

Beiträge: 2 398

Fahrzeug: Golf 7

Motorisierung: 1.4 TSI

Baujahr: 07/2013

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 15. November 2009, 22:03

Die Parksensoren sehen nicht gerade gut aus, ja, aber jedes Jahr 250,--€ fürs lacken der hinteren Stoßstange ausgeben ist auch keine Option...

Greets i-roc

Ach was 250€. Mach es wie Stefan. Einfach beim Rückwärtsfahren ab der Heckscheibe nochmal 10cm addieren und los gehts. :langenase ;)
Gruß Dennis
Fahrzeughistorie: Golf V GTI Edition 30 DSG | Scirocco 1.4 TSI DSG | Golf VI GTI "adidas" DSG | Scirocco R Schalter | Ab 7/14 Golf VII R-Line

Stefan

Administrator

  • »Stefan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 305

Fahrzeug: VW Corrado / Audi TT RS Plus / Alfa Romeo Giulia Quadrifoglio

Motorisierung: 2.9 VR6 Turbo / 2.5 TFSI / 2.9 V6 QV Biturbo

Baujahr: 1992 / 2013 / 2018

Wohnort: 86663 Asbach-Bäumenheim

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 15. November 2009, 22:53

Hehe ihr kleinen Stinkstiefel, die Rückfahrkamera habt ihr wohl bewusst überlesen? Was will ich denn mit den Originalsensoren noch wenn das Werksradio eh nur auf dem Heimweg von der Autostadt musiziert? :bigtongue

Head of www.evolution-tuning.de
<<< Evolution Exhaust - Performance Abgasanlagen >>>
R - Status: Verkauft... :wink

Die meisten Dinge, die uns Vergnügen bereiten, sind unvernünftig. - Charles Montesquieu

Rene

Super Moderator

Beiträge: 561

Fahrzeug: EX - VW Corrado, VW Polo 9N3 GTI

Motorisierung: G60, 1.8T

Baujahr: 1991, 2009

Wohnort: Dietmannsried

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 15. November 2009, 23:01

Hehe ihr kleinen Stinkstiefel,
:hurra
Gruß
Rene


Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat, es aufzuschließen. Zitat von Walter Röhrl.

16

Sonntag, 15. November 2009, 23:51

Du willst nicht "verraten" was Du bezahlst?
Ich kann so sagen, dass ich 8500€ Rabatt erhalten habe - sowie die Überführung für mich kostenlos ist, sowie die Übernachtung ^^ ;)
Der 1.Service ist umsonst, sowie 1 Jahr Garantieverlängerung ohne irgendwelche Verpflichtungen (keine bekannte VW Finanzierungsaktion usw.)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Mike_E« (16. November 2009, 00:14)


17

Montag, 16. November 2009, 00:02

klingt ja ganz nett....aber die frage is doch: wie kannst du das belegen? bei nem neupreis von geschätzt 40k€ wären das 24% rabatt....DEN händler will ich sehen!

...bei dem bestell ich dann auch!

18

Montag, 16. November 2009, 00:13

Kein Händler, direkt bei VW gekauft :thumbsup:
Sonder + Großkunden heisst das Zauberwort.
Achso, Abwrackprämie und wie das allet heisst hab ich NICHT.

RoccoSteff

Anfänger

Beiträge: 28

Fahrzeug: Scirocco

Motorisierung: 1,4l TSI 160PS

Baujahr: 2009

Wohnort: Gärtringen

  • Nachricht senden

19

Montag, 16. November 2009, 07:40

Egal wieviel du bezahlen wirst...ich bin jedenfalls neidisch :rolleyes:, wirst n klasse Auto haben.
Zum Thema Media-In, eigentlich sind es ja "nur" 170€ wenn du die Mittelarmlehne mitrechnest, natürlich immer noch zuviel wenn man bedenkt dass das
eigentlich jedes Aldi-Radio bietet.

Wünsch dir jedenfalls viel Spass mit der Vorfreude :D

Stefan

Administrator

  • »Stefan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 305

Fahrzeug: VW Corrado / Audi TT RS Plus / Alfa Romeo Giulia Quadrifoglio

Motorisierung: 2.9 VR6 Turbo / 2.5 TFSI / 2.9 V6 QV Biturbo

Baujahr: 1992 / 2013 / 2018

Wohnort: 86663 Asbach-Bäumenheim

  • Nachricht senden

20

Montag, 16. November 2009, 10:49

Wie im Ursprungspost schon geschrieben gibts keine Infos zu meinem Rabatt, dabei bleibts auch. Abwrack-, Inzahlungsnahme- oder JungeFahrer-Prämien nehm ich aber auch nicht in Anspruch.

@ RoccoSteff: Rein netto hast du mit den 170 EUR recht, was aber grundsätzlich nichts an der Problematik ändert. ;)

Head of www.evolution-tuning.de
<<< Evolution Exhaust - Performance Abgasanlagen >>>
R - Status: Verkauft... :wink

Die meisten Dinge, die uns Vergnügen bereiten, sind unvernünftig. - Charles Montesquieu