Sie sind nicht angemeldet.

1

Sonntag, 6. Oktober 2019, 16:35

Tagfahrlicht

hallo leute,
ich hab da ein problem und suche tatkräftige hilfe...
bin seit kurzem in besitz eines scirocco 3. dieser wurde wohl von einem meiner vorbesitzer auf die optik der "r" umgebaut.er hat die schürze des "r" in der l e d für tagfahrlicht eingebaut wurden. diese funktionieren auch.... lässt man den lichtschalter auf position 0 dann leuchten sie. stellt man den schalter auf dauerlicht so geht der linke(fahrerseite) aus so bald man am lenkrad einen bestimmten winkel einschlägt. bei schalterstellung auf automatik hab ich das gleiche problem....
ich weiss nicht was der vorbesitzer da gefummelt hat aber ich hab da leider keine ahnung von. beim boschdienst hatte ich nicht den eindruck als würden die sich gross mühe geben das problem zu finden.... wäre toll wenn sich hier jemand finden lässt der sich mit sowas auskennt und in der nähe (kreis düren) lebt
lg matthias

2

Sonntag, 6. Oktober 2019, 19:09

Das klingt danach, als ob er die Schaltung für das Kurvenlicht mit reingebracht hat.
Hast du Xenon und welches Baujahr ist dein Scirocco?

Wenn du das Kurvenlicht einprogrammiert hast, dann gehen im Scheinwerfer die Lampen für die Kurve mit an und die LEDs gehen beim normalen Scirocco aus. Versuch mal das Kurvenlicht rauszuprogrammieren.
Gruß Falko

3

Dienstag, 8. Oktober 2019, 20:59

hallo upperhell
erstmal danke das du dich meldest...
also der scirocco ist bj 2009. ja xenon hat der wagen aber das wurde von ihm auch nachträglich eingebaut. das kurvenlicht ist den den xenon und funktioniert auch. die tagfahr l e d die unten in der schürze eingebaut sind gehen aber nicht aus wenn das kurvenlicht an geht..... ich selbst kann da nicht programmieren deswegen such ich ja eigentlich wen der sich das mal anschaun kann :(

4

Dienstag, 8. Oktober 2019, 21:15

Damit ich das richtig versteh:
Auto hat xenon und die R Leuchten nachträglich verbaut bekommen. Es wurden die Xenons mit den LEDs verbaut. Wenn du das Lenkrad einschlägst, dann gehen die R LEDs aus. Wenn du nach rechts einschlägst, gehen die die rechts aus und bei links eben die linken.
Passt das soweit?

Hast du mal ein Bild von der Front?

Du könntest mal die Verdrahtung anschauen. Vielleicht greifst du dir mal das Standlicht ab und legst es auf die R LEDs.

Sowas schon mal gemacht?
Gruß Falko

5

Dienstag, 8. Oktober 2019, 21:29

fast richtig..... also der wagen hat die r schürze eingebaut,xenon und die tagfahrleuchten in l e d.
aus geht nur das l e d auf der fahrerseite egal ob ich links oder rechts einschlage...
ich hab leider keinen plan von sowas.... glaub er hat auch einen anderen lichtschalter eingebaut.
ich kann morgen mal paar bilder machen und sie hier einstellen ?(

6

Mittwoch, 9. Oktober 2019, 09:23

Mach das mal. Das klingt nach einer spannenden Verdrahtungsaktion.
Ich vermute, dass beim codieren ein Fehler vorliegt.
Wo genau bist du denn her?
Gruß Falko

7

Mittwoch, 9. Oktober 2019, 09:32

ja sehr spannend

8

Mittwoch, 9. Oktober 2019, 09:38

komm aus der nähe von düren... falls du in der hähe wonst und dich damit auskennst kann ich auch gerne mal vorbeikommen das wäre vielleicht einfacher... vg matthias

9

Mittwoch, 9. Oktober 2019, 11:12

Nein, wohne nicht in deiner Nähe. Ich bin aus dem schönen Niedersachsen. Wir müssen erstmal schauen, was es sein kann. Dann schauen wir mal, wer dir helfen kann. Vielleicht musst du mal in den Kleinanzeigen wälzen um jemand mit OBD zu finden, der dir mal was programmieren kann.
Gruß Falko

10

Mittwoch, 9. Oktober 2019, 14:52

schade niedersachsen wäre was weit ^^ ich hab heut hier eine werkstatt entdeckt dort werd ich den wagen mal vorführen.....
ich hoffe die finden das problem. ich werd hier dann berichten was es war... hab trotzdem vielen dank für deine mühen.
vg matthias

11

Mittwoch, 9. Oktober 2019, 18:58

Bin sehr gespannt und tippe auf einen Programmierungsfehler.
Gruß Falko

12

Mittwoch, 9. Oktober 2019, 19:11

das hoffe ich auch denn dann bleibts finanziell evt im rahmen :)

13

Mittwoch, 9. Oktober 2019, 21:21

Hast du schon mit der Firma gesprochen?
Gruß Falko