Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: ROCCO3.de - Forum & Community zum neuen Scirocco. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

DeXxa

Profi

Beiträge: 1 228

Fahrzeug: VW Scirocco III

Motorisierung: 1.4i (118KW)

Baujahr: 2011

Wohnort: Österreich

  • Nachricht senden

21

Donnerstag, 8. August 2019, 20:27

Das Ergebnis find' ich auch gut! Ich glaub' viel besser kann das gar nicht mehr werden.


Bei meinen hab' ich mal mit so einem Edelstahl-Reiniger von meiner Mum drüber gearbeitet, das hat richtig gut funktioniert und hat diese dunklen Partikel aus dem Chrom ziemlich gut entfernt.
Ich weiß leider nicht was das für ein Zeug war, aber es war in einer Dose und war von der Konsistenz her so ähnlich wie ein härteres Wachs und auch ein wenig bröslig.
Scirocco 1.4i (118KW) | R-Line | deepblack perleffekt | Mein seit 01.06.2011

22

Donnerstag, 8. August 2019, 21:22

Hab schon die Info bekommen, dass ich Never Doll oder Autosol holen kann. Damit würde das wohl auch ziemlich gut gehen.
In jedem Fall kommt die Wirkung der Endrohre jetzt ziemlich gut. Im nächsten Jahr, kommt das Cabrio noch der Straße näher und sobald ich mich entschieden habe (welche es werden), wird er ebenso neue Felgen erhalten.
Gruß Falko

DeXxa

Profi

Beiträge: 1 228

Fahrzeug: VW Scirocco III

Motorisierung: 1.4i (118KW)

Baujahr: 2011

Wohnort: Österreich

  • Nachricht senden

23

Samstag, 10. August 2019, 12:20

Hab schon die Info bekommen, dass ich Never Doll oder Autosol holen kann. Damit würde das wohl auch ziemlich gut gehen.
In jedem Fall kommt die Wirkung der Endrohre jetzt ziemlich gut. Im nächsten Jahr, kommt das Cabrio noch der Straße näher und sobald ich mich entschieden habe (welche es werden), wird er ebenso neue Felgen erhalten.
Mit Never Dull hatte ich es zuvor auch versucht - war gut und hat das meiste beseitigt, aber der hartnäckigste Rest hab' ich nur mit Mum's-Spezialreiniger wegbekommen. Leider weiß sie selbst nicht mehr wie das Zeug hieß :cursing:
Scirocco 1.4i (118KW) | R-Line | deepblack perleffekt | Mein seit 01.06.2011

24

Samstag, 10. August 2019, 19:20

Wahrscheinlich ein normaler Stahlreiniger für Töpfe... :D
Musste auch lange putzen bis die wieder ansehnlich waren.
Gruß Falko