Sie sind nicht angemeldet.

BlackLion

Schüler

Beiträge: 170

Fahrzeug: Scirocco

Motorisierung: 1.4 TSI 122PS

Baujahr: 2009

Wohnort: Deisslingen, Furtwangen und Stuttgart

  • Nachricht senden

21

Samstag, 22. Januar 2011, 15:23

Ich hab in letzter Zeit auch ein Problem mit dem Ölsensor... Gelegentlich meldet der mir Probleme mit dem Öldruck. Aber nach 2 Sekunden ist die Meldung weg und taucht erst wieder zufällig nach paar Tagen auf. Manchmal 1 Sekunde lang, manchmal auch 10 Sekunden lang. Aber auch nur kurz nach dem Start, wenn der Motor kalt ist. Öl ist genug drin. Da ich aber sowieso bald den ersten Kundendienst hab (bin bei 27k km) werd ich erst bei ner länger andauernden Warnmeldung mal in die Werkstatt.. :huh:

weisserRocco

Fortgeschrittener

  • »weisserRocco« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 196

Fahrzeug: Scirocco 2.0

Motorisierung: 147kw

Baujahr: 2009

Wohnort: Frankfurt

  • Nachricht senden

22

Samstag, 23. April 2011, 08:56

Mein neustes highlight heute nach der Nachtschicht musste dieser blöde Vogel ja unbedingt auf höhe meinens Autos über die AB fliegen. Sein Pech war nur das ich auch da lang geflogen bin. Ergebnis:

Uploaded with ImageShack.us

23

Samstag, 23. April 2011, 09:15

Hat der Pipmatz auch noch eine Delle hinterlassen oder nur die Blutspur?


MatzeU unterwegs in DeepBlackPerl,ViperGreen

weisserRocco

Fortgeschrittener

  • »weisserRocco« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 196

Fahrzeug: Scirocco 2.0

Motorisierung: 147kw

Baujahr: 2009

Wohnort: Frankfurt

  • Nachricht senden

24

Samstag, 23. April 2011, 17:06

Hab ne Kante in der Motorhaube unter der Blutspur. Mal ne Frage kommt der Vogel iwi in den Motor rein? Hab mal geschaut aber nix gesehn, meine aber was zu riechen.

25

Samstag, 23. April 2011, 18:53

Also in den Motor würde mich jetzt echt Wunder, meinst sicher den Motorraum. 8-)

Eigentlich nicht, leuchte aber mal mit ner gescheiten Taschenlampe mal die dunkeln Ecken aus, sollte aber keine restlichen Tierteile rumhängen und das was du riechst, sind naja eher "flüssige" Rückstände des Vogels (wer jetzt nicht versteht was ich mein: Magensaft, etc.). Den Vogel hats ja mit einer gewissen Geschwindigkeit gegen deine Front gedrückt.


MatzeU unterwegs in DeepBlackPerl,ViperGreen

Silent Viper

Fortgeschrittener

Beiträge: 483

Fahrzeug: Golf VI GTD

Motorisierung: 2.0 TDI

Baujahr: 2011

Wohnort: MTK

  • Nachricht senden

26

Sonntag, 24. April 2011, 15:51

Kenne ich, hatt mal nen plattes Karnickel zwischen die Räder gekriegt nach der Nachtschicht, war schon ziemlich mitgenommen und ich hab natürlich noch den Brei gegen den Unterboden gespritzt, hat erstmal 2-3 Tage gestunken bis ich alles weg hatte. :D
In den Grill sollte der kaum gekommen sein, wenn nicht ist der Brei, kann sein das er im Luftfilterkasten hängt, aber dann hättest du eher keinen Knick in der Motorhaube, eher ein Loch im Grill.

weisserRocco

Fortgeschrittener

  • »weisserRocco« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 196

Fahrzeug: Scirocco 2.0

Motorisierung: 147kw

Baujahr: 2009

Wohnort: Frankfurt

  • Nachricht senden

27

Montag, 25. April 2011, 21:10

Also wir haben nochmal gründlich nach gesehen und es definitiv nix da *phuu* und der komische Geruch ist auch verschwunden. Jetzt muss ich nur schaun wie ich den Knick wieder aus der Haube bekomme.

Blondi

Fortgeschrittener

Beiträge: 286

Fahrzeug: Scirocco

Motorisierung: 118KW 160 PS

Wohnort: OB

  • Nachricht senden

28

Dienstag, 26. April 2011, 07:19

Bäh..das ist ja mal ekelig!

RoyalTS

Fortgeschrittener

Beiträge: 182

Fahrzeug: VW Scirocco III

Baujahr: 2009

Wohnort: 49497 Mettingen

  • Nachricht senden

29

Mittwoch, 27. April 2011, 10:12

BAM :D

weisserRocco

Fortgeschrittener

  • »weisserRocco« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 196

Fahrzeug: Scirocco 2.0

Motorisierung: 147kw

Baujahr: 2009

Wohnort: Frankfurt

  • Nachricht senden

30

Donnerstag, 8. September 2011, 21:59

Wo wir eh schon wieder beim Thema sind, Stand der Kühlflüssigkeit knapp über Min!!!! Ist es immer noch so dass man beim dritten nicht behoben Mangel von Kaufvertrag zurück treten kann?

31

Freitag, 9. September 2011, 12:42

Theoretisch schon.

Aber nur wenn Du jedes Mal die gleiche Konstellation hast.

Wenn z.B. das erste Mal ein Schlauch undicht war, beim zweiten Mal der Behälter am Ende und nun die Kopfdichtung durch ist---> NEIN!

Stefan

Administrator

Beiträge: 3 304

Fahrzeug: TT RS Plus, Corrado

Motorisierung: 2.5 TFSI, 2.9 VR6 Turbo

Baujahr: 2013, 1992

Wohnort: 86663 Asbach-Bäumenheim

  • Nachricht senden

32

Freitag, 9. September 2011, 13:04

Gibt aber ne Verjährungsfrist von 2 Jahren, siehe § 438 BGB.

Außerdem dürfte es schwierig werden wegen einem schwankenden Kühlwasserstand ne Rückabwicklung durchzubringen. Öl und Wasser sind Betriebsflüssigkeit die in gewissem Maße technisch bedingt einem Verbrauch unterliegen. Was anderes ist wenn dir von heute auf morgen 2 Liter fehlen. Und letzten Endes dürfte auch die Nutzungspauschale bei einer so langen Gebrauchsdauer nicht gerade gering sein, statt ner Wandlung wird es höchstwahrscheinlich lohnender sein den Wagen am Stück gebraucht zu verkaufen.

Head of www.evolution-tuning.de
<<< Evolution Exhaust - Performance Abgasanlagen >>>
R - Status: Verkauft... :wink

Die meisten Dinge, die uns Vergnügen bereiten, sind unvernünftig. - Charles Montesquieu

weisserRocco

Fortgeschrittener

  • »weisserRocco« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 196

Fahrzeug: Scirocco 2.0

Motorisierung: 147kw

Baujahr: 2009

Wohnort: Frankfurt

  • Nachricht senden

33

Samstag, 10. September 2011, 14:07

Ja hab ich mir fast gedacht!!! Naja schau mer mal was rauskommt!

Olley

Anfänger

Beiträge: 46

Fahrzeug: Scirocco R

Motorisierung: 2.0 (305 PS)

Baujahr: 2010

Wohnort: Hattingen

  • Nachricht senden

34

Donnerstag, 18. August 2016, 07:16

Habe bei meinem R seid ca: 6tkm das selbe Problem, da ich momentan oft Autobahn fahre jede 2 wochen (370km), und auch bis 270 kmh (software Optimierung auf 305 PS), manchmal durchziehe muss ich seid neustem immer mal was nachfüllen, ich habe das Original VW Kühlmittel. Fahre ich nur ganz normal durch die Stadt verliert er nix. Wenn ich ihn aber richtig auf der bahn Quälen tu dann steht er auf Minimum. Kein gutes zeichen oder ?

Die Optimierung habe ich aber schon seid 70.000 km drin, mittlerweile hat der gute 121.000 weg.

@weisserRocco

Hast du denn herausgefunden was aus dem Heckbereich gepoltert hat, bei mir klappert seid neustem auch was aus dem hinteren bereich. Wenn ich langsam über Unebenheiten fahre hört man es ganz deutlich. Mein Schrauber konnte aber so nichts verdächtiges feststellen.

Gesendet von meinem Nexus 5X mit Tapatalk

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Olley« (18. August 2016, 07:42)


Olley

Anfänger

Beiträge: 46

Fahrzeug: Scirocco R

Motorisierung: 2.0 (305 PS)

Baujahr: 2010

Wohnort: Hattingen

  • Nachricht senden

35

Donnerstag, 18. August 2016, 08:55

Ah Fehler gerade selbst gefunden. Der Behälter ist vorne gerissen.

sent from XPERIA X

weisserRocco

Fortgeschrittener

  • »weisserRocco« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 196

Fahrzeug: Scirocco 2.0

Motorisierung: 147kw

Baujahr: 2009

Wohnort: Frankfurt

  • Nachricht senden

36

Montag, 20. März 2017, 20:52

Das Klappern / Poltern kam von einer kaputten Feder. Seit ne neude drin ist, ist Ruhe.