Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: ROCCO3.de - Forum & Community zum neuen Scirocco. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 23. Dezember 2014, 16:35

MatzeU unterwegs in ViperGreen

Nachdem ich mich anfangs des Jahres entschieden habe, mich nach 5 Jahren intensiver Nutzung von meinem kleinen schwarzen zu verabschieden, startete die Qual der Wahl nach einem neuen Fahrzeug. Es sollte auf jedenfall wieder etwas aus der VAG werden, bloß was...ein (kleiner) Vari, wieder ein Coupe oder doch ein etwas in Richtung Polo/Golf?

Die Überlegung zu einen Variant hab ich dann doch relativ schnell wieder gestrichen, den der Nutzenfaktor war zwar sehr hoch aber der Sinn (Familie / "Hund", größerer Materialtransport, etc.) ist bei mir noch lange nicht in Aussicht. Wobei ich zugeben muss, dass es mir der Skoda Octavia VRS nach einer Probefahrt doch leicht angetan hat (ein Golf7 VariR war da noch ein Gerücht).

Etwas kleines spritziges so Richtung Polo GTI bzw. Golf GTI kam bei mir auch nicht in Frage.
Im Polo fühl ich mich mit meiner Körperlänge etwas unwohl, Golf GTI fährt leider auch langsam jeder. Einzig der Golf7 R wäre vielleicht etwas gewesen, konnte mich dann aber doch nicht überzeugen.

Schlussendlich wurde es dann (doch) wieder ein Coupe und zwar (wer hätte das gedacht & weshalb sollte ich sonst hier im Forum schreiben), den aktuellen Scirocco R! :D

Sicher werden jetzt ein paar mit den Augen rollen, da dass Facelift nicht jedermanns Sache ist (dabei rüsten ein paar Leute ihren Rocco auf das Facelift z. T. um) und der Stand der verbauten Technik (Navi,..) sowie der Bedienkomfort (z.B. Tempomat nicht am Lenkrad) nicht der eines Golf7 entspricht.

Naja, ist mir ehrlich gesagt egal was andere eventuell am Facelift rummeckern, dadurch bekommt meineR schon fast "seltenheitswert" da er sicherlich nicht so oft auf deutschen Straßen unterwegs sein wird.

Egal, weiter...

Am 14.12.14 (mit einen Monat Lieferverzug) durfte ich ihn dann in WOB abholen, hier ein paar Daten über die zusätzliche Ausstattung:

> Motorsport-Schalensitz
> Cadiz 8Jx19,235/35 R 19
> Geschwindigkeitsregelanlage inkl. Müdigkeitserkennung
> Reserverad, Stahl, 18 Zoll
> Spiegelpaket
> Mittelarmlehne vorn
> "RNS 510" (inkl. Navigationsdaten für Westeuropa auf internem Speicher)
> Soundsystem "DYNAUDIO Excite"
> Außenspiegelgehäuse in Schwarz
> Panorama-Ausstelldach elektrisch
> ParkPilot - akustische Warnsignale bei Hindernissen im Front- und Heckbereich
> Raucherausführung Aschenbecher und Zigarettenanzünder vorn
> Seitenscheiben hinten und Heckscheibe abgedunkelt, zu 90 %

So gesehen also nur nötiges & sinnvolles Zubehör. ;)

Erster Eindruck:

Pro
  • die Zusatzinstrumenten (Uhr siehe unten) sind eine sinnvolle Ergänzung und stören meiner Meinung nach auch nicht die Sicht nach vorne rechts
  • es sind jetzt 2 kleine Kleiderhacken im Innenraum vorhanden die an der B-Säule hinten angebracht sind (früher gab es nur einen und der war ja recht "tief" im Fahrzeuginnenraum hinter dem Fahrersitz)
  • der Kofferraum kann jetzt leicht über das VW-Logo geöffnet werden
  • wie gewohnt sauber verarbeitet, nix klappert oder sieht billig aus

Contra
  • Stoppuhr in den Zusatzinstrumenten, naja...die Uhrzeit wird hier noch mal digital dargestellt. Zum wirklichen stoppen der Zeit (als Rundenzeit bzw. für Beschleunigung in xxx Sekunden) taugt sie nicht viel. Der Startschalter der Uhr ist nämlich auch bei den Zusatzinstrumenten und nicht z.B. am Lenkrad, also eher ein nettes Gimmick als sinnvoll
  • Dekorleisten "Carbon Touch"... Ich sag mal so, Carbon sieht anders aus
  • durch das Dynaudio-System befindet sich jetzt der Subwoofer (inkl. pflichtmäßigen Reserverad) in der Kofferraummulde (früher war der Sub glaub ich unter dem Beifahrersitz).
    Dadurch befindet sich jetzt das ganze Werkzeug für einen evtl. Reifenwechsel in einer Styroporpackung unterhalb der Kofferraumbeleuchtung. Dadurch wird natürlich eher die Box angestrahlt anstatt den Kofferraum auszuleuchten... nicht clever durchdacht.

Jetzt erstmal ein paar Bilder, dank der Winterzeit leider momentan mit meinen alten 17" St. Moritz (bessere Bilder folgen...):




Geändert werden erstmal kleine Dinge die ich natürlich dann hier veröffentliche. Alles andere... lass ich erstmal offen (wer mich aber kennt weiß das ich nicht aufs "extreme" aus bin).

Feedback erwünscht....lästern "verboten". 8-)


MatzeU unterwegs in DeepBlackPerl,ViperGreen

Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von »MatzeU« (1. April 2015, 19:51)


2

Dienstag, 23. Dezember 2014, 16:42

ENDLICH :-)

Freut mich für Dich!

Klar...die MS Sitze sind essentiell notwendig *lol*; genauso wie das RNS^^

Einmal voll bitte!

Viel Spaß mit dem R.

Beiträge: 850

Fahrzeug: Rocco 3 / Audi RS3

Motorisierung: 1,4L. 90Kw 122Ps / 2,5L. 270Kw 367 Ps

Baujahr: 2009 / 2016

Wohnort: Nähe Dortmund

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 23. Dezember 2014, 17:00

Lästern VERBOTEN??

OK!

Panorama Dach wirst Du noch verfluchen!
spätestens wenn "R" tiefer kommt!

ist kein Lästern!

DeXxa

Profi

Beiträge: 1 231

Fahrzeug: VW Scirocco III

Motorisierung: 1.4i (118KW)

Baujahr: 2011

Wohnort: Österreich

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 23. Dezember 2014, 17:55

Mehr Fotos bitte, ist der erste, den ich in grün sehe! :)
Sind die Motorsportschalen die gleichen wie beim Vorgänger oder haben sie da was modifiziert?

Ansonsten Gratulation zum neuen Wägelchen und äh... herzlich Willkommen hier im Forum :D :P
Scirocco 1.4i (118KW) | R-Line | deepblack perleffekt | Mein seit 01.06.2011

5

Dienstag, 23. Dezember 2014, 18:30

Lästern VERBOTEN??

OK!

Panorama Dach wirst Du noch verfluchen!
spätestens wenn "R" tiefer kommt!

ist kein Lästern!


Mhm, warum sollte ich das Pano-Dach verfluchen? Klär mich bitte auf..

@i-roc, DeXxa: Danke erstmal! Ja, MS gehören doch einfach rein & nein sind die gleichen :)


MatzeU unterwegs in DeepBlackPerl,ViperGreen

Beiträge: 850

Fahrzeug: Rocco 3 / Audi RS3

Motorisierung: 1,4L. 90Kw 122Ps / 2,5L. 270Kw 367 Ps

Baujahr: 2009 / 2016

Wohnort: Nähe Dortmund

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 23. Dezember 2014, 20:41

Weil das Pano-Dach dann merkwürdige Geräusche von sich gibt,weil durch eine Tieferlegung die ganze Karosse doch ziemlich stark in Bewegung kommt!

Da wärst Du nicht der erste mit einem Pano-Dach dem das gehörig nervt!

Inka1987

Schüler

Beiträge: 188

Fahrzeug: Scirocco R

Motorisierung: 265 PS

Baujahr: 2010

Wohnort: Duisburg

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 24. Dezember 2014, 01:05

Wow Glückwunsch zum R!
Ist auch für mich der erste neue R in grün :)
Gefällt mir!!!
Viel Spaß mit deinem Geschoss.

Inka1987

Schüler

Beiträge: 188

Fahrzeug: Scirocco R

Motorisierung: 265 PS

Baujahr: 2010

Wohnort: Duisburg

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 24. Dezember 2014, 08:08

Is das Vipergrün eigentlich dasselbe geblieben? Es sieht ein bisschen blass aus auf den Bildern. Oder liegt das an der Kamera?

9

Mittwoch, 24. Dezember 2014, 10:31

Danke
Ne ist das selbe geblieben, waren Bilder auf die schnelle.. liegt daher eher an der Cam


MatzeU unterwegs in DeepBlackPerl,ViperGreen

10

Donnerstag, 25. Dezember 2014, 18:09

Also bei meinem blauen R hat das Pano geklappert ohne Ende. Wurde dann komplett getauscht, dann ging's. Beim jetzigen keinerlei klappern.
Aber Matze hat's ja eh nicht so mit Tiefgang


Sent from my iPhone using Tapatalk

11

Montag, 29. Dezember 2014, 14:01

Chris, hattest du mit deinem blauen nicht deshalb das Pano-Problem weil das zwecks Dachlackieren draußen hattest?

Tiefgang?.. mal abwarten :D


MatzeU unterwegs in DeepBlackPerl,ViperGreen

12

Dienstag, 30. Dezember 2014, 11:08

Glaube ich nicht, dass es mit dem lacken zusammenhing.
Ist ja beim jetzigen auch gemacht worden, und da macht es keinerlei Probleme.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

MatzeU

13

Mittwoch, 8. April 2015, 08:45

So, nach inzwischen fast 5 Monaten in meinem Besitz und knapp über 10.000km auf dem Tacho wird es mal Zeit für ein kleines Update und ein Bericht 8-)

Technisch:
Bisher keine großen Probleme.

Am Anfang (Dezember/Januar) haben mir die von innen beschlagenen Xenons bisschen Kopfweh bereitet. Laut VW ist aber noch alles in Ordnung, da die Luftöffnung leicht verkleinert wurden da die neuen Xenons nicht mehr so heiß werden wie früher. Im Umkehrschluß kann daher aber die Feuchtigkeit nicht mehr so schnell raus. Bei der jetztigen Jahreszeit hatte ich bisher keine Probleme mehr.

Zum Spirtverbauch..naja, man kann beim R auch sparsam fahren: 54km (einfach) zur Fachschule, davon 44km auf der BAB sind mit gemütlichen 7,7L auf 100km bei erreichbar. Bei Fahrspaß, naja, schaut man eh nicht mehr aufn den Verbrauch:D

Zum Panoramadach kann ich auch nichts negativ sagen, wie am Anfang vorgewarnt...bei 255 km/h max. nichts störendes bemerkt. Ok, auf dem Ring o.ä. war ich nicht nicht unterwegs wo mir zwecks Karosserie-/Querneigungneigung was auffallen würde.

Verarbeitung o.ä.:
Bisher nichts Negativ aufgefallen.

Zwecks Kofferraumvolumen ist die Werkzeugkiste in den Keller gewandert, einzig die wichtigsten Teile sind im Auto geblieben.

Zu den bisherigen Änderungen (unter dem Motto: klein&fein): ;)
  • KW V3 - Gewindefahrwerk
  • Carbon Works Berlin Seitenspiegelkappen & Innenraumzierleisten
  • VW-Original US-Seitenspiegelglas
  • gecleant.de-Glasstopfen für die Heckscheibe
  • Carstyle4you - Blindstecker in der Mittelkonsole(habe ich von meinem schwarzen übernommen)
  • Seitenspiegel per Fernbedienung automatisch anklappen
Geplant sind noch ein paar weitere kleine Spielereien.
Und nein, ich will niemand nachmachen, kann ja auch nichts dafür wenn andere ähnliche Ideen schon vor mir verwirklicht haben :D

Jetzt noch ein paar Bilder...

...unterwegs zum Saisonstart des Scirocco Club Germany / Rocco Driverz Club am 06.04.15



..am frühen Morgen mal die Sonne kurz ausgenutzt



MatzeU unterwegs in DeepBlackPerl,ViperGreen

Ähnliche Themen