Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: ROCCO3.de - Forum & Community zum neuen Scirocco. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

VW 6666

Anfänger

  • »VW 6666« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 47

Fahrzeug: Scirocco

Motorisierung: 2.0 l TSI - DSG

Baujahr: 2008

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 23. März 2011, 16:39

Nachrüsten? elektr. anklappbare Seitenspiegel mit Umfeldbeleuchtung

Hallo,

ist es möglich die Standardspiegel links rechts gegen elektrisch anklappbare incl. Umfeldbeleuchtung nachzurüsten? Geht mal davon aus, dass Spiegel komplett, Schalter innen sowie Türsteuergeräte vorhanden sind. Wenn möglich was muß noch programmiert werden?

Danke und Gruß, Marco

2

Donnerstag, 24. März 2011, 12:16

Du kannst es nachrüsten, jedoch brauchst du Steuergerät, Spiegel und Knöpfchen komplett neu, und musst das installieren.
Ich weiß nicht, ob sich der Preis gegenüber der Leistung da lohnt.
Gruß Falko

VW 6666

Anfänger

  • »VW 6666« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 47

Fahrzeug: Scirocco

Motorisierung: 2.0 l TSI - DSG

Baujahr: 2008

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 24. März 2011, 12:58

Die Teile hätte ich ich zu liegen, Spiegel mit Umfeldbeleuchtung, Türsteuergeräte, Knöpfchen. Die Frage ist nur ob diese Teile am vorhandenen Kabelbaum des Fahrzeugs (Ohne Spiegelanklappfunkion und ohne Umfeldbeleuchtung) passen und ob hier ggf. noch was umprogrammiert werden muß. Oder auch das Knöpfchen - kann es einfach so getauscht werden?+
Ob es sich lohnt? Bestimmt ja, die Teile sind da und mein originaler Spiegel wurde mir abgefahren (Fahrerflucht)

Gruß Marco

traudeezy

Anfänger

Beiträge: 43

Fahrzeug: VW Scirocco

Motorisierung: 1.4 TSI (118kW)

Baujahr: 2012

Wohnort: Hannover

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 15. Januar 2014, 11:07

Ich war deswegen schon beim VW Händler um die Ecke und der sagte mir, dass der Kabelbaum heutzutage eigentlich immer für die Supervollaustattung liegt.. kommt halt drauf an welches BJ deiner ist und was zu der zeit vollausstattung war...

willste denn alles selbst einbauen? oder einbauen lassen?

LG
VW Scirocco 1.4 TSI | R-Line | 118kW (160PS) | Xenon | Weiß | Seit 10.01.14 Meiner :jump
Umbauten:
  • LED-Tagfahrlicht - Standlicht - Kennzeichenbeleuchtung - Innenraumbeleuchtung
  • Zubehör: Gepäckraumwanne / etliche Hifi-Artikel
    Vorhaben:
  • Seitenspiegelabdeckung, sowie Dach in Schwarz
  • Bremssattellackierung in R-Line Blau
  • Duplex Sportauspuff
  • etc...

Fighter_XP

Schüler

Beiträge: 70

Motorisierung: 1.4 TSI

Baujahr: MJ 2011

Wohnort: Karlsruhe

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 15. Januar 2014, 21:49

ich bin ja kein Mod hier, aber nen Beitrag nach fast 3 Jahren wieder ausgraben? Und warum sollte man immer den vollen Kabelbaum reinmachen? Das ist doch weniger Gewinn...

6

Donnerstag, 16. Januar 2014, 14:36

Lach....
Ich hab das im Auge Fighter ;-)

Jubi GTI

Meister

Beiträge: 2 398

Fahrzeug: Golf 7

Motorisierung: 1.4 TSI

Baujahr: 07/2013

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 16. Januar 2014, 19:40

Und um das auch mal richtig zu stellen. Alle Funktionen die NICHT ab Werk mitbestellt wird, können zwar zum Großteil von den verbauten Steuergeräten verarbeitet werden, der Kabelbaum dafür liegt aber beim besten Willen nicht. Jedes Kabel bringt unnötiges Gewicht ins Auto, das man als Hersteller irgendwie einsparen will. Hat man keine Umfeldbeleuchtung und keinen anklappbaren Spiegel, liegt dafür auch nichts im Auto!
Gruß Dennis
Fahrzeughistorie: Golf V GTI Edition 30 DSG | Scirocco 1.4 TSI DSG | Golf VI GTI "adidas" DSG | Scirocco R Schalter | Ab 7/14 Golf VII R-Line

traudeezy

Anfänger

Beiträge: 43

Fahrzeug: VW Scirocco

Motorisierung: 1.4 TSI (118kW)

Baujahr: 2012

Wohnort: Hannover

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 16. Januar 2014, 20:49

Und um das auch mal richtig zu stellen. Alle Funktionen die NICHT ab Werk mitbestellt wird, können zwar zum Großteil von den verbauten Steuergeräten verarbeitet werden, der Kabelbaum dafür liegt aber beim besten Willen nicht. Jedes Kabel bringt unnötiges Gewicht ins Auto, das man als Hersteller irgendwie einsparen will. Hat man keine Umfeldbeleuchtung und keinen anklappbaren Spiegel, liegt dafür auch nichts im Auto!
Ein Freund von mir arbeitet bei der Elektrik im VW Werk Wolfsburg! Er sagt was gaaaaaaaanz anderes! Aus Kostengründen werden immer die kompletten Kabelbäume für die Vollausstattung gelegt! Das Gewicht sei nicht von Relevanz ....

LG
VW Scirocco 1.4 TSI | R-Line | 118kW (160PS) | Xenon | Weiß | Seit 10.01.14 Meiner :jump
Umbauten:
  • LED-Tagfahrlicht - Standlicht - Kennzeichenbeleuchtung - Innenraumbeleuchtung
  • Zubehör: Gepäckraumwanne / etliche Hifi-Artikel
    Vorhaben:
  • Seitenspiegelabdeckung, sowie Dach in Schwarz
  • Bremssattellackierung in R-Line Blau
  • Duplex Sportauspuff
  • etc...

Jubi GTI

Meister

Beiträge: 2 398

Fahrzeug: Golf 7

Motorisierung: 1.4 TSI

Baujahr: 07/2013

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 16. Januar 2014, 22:24

Nicht nur er ist bei VW. Es ist und bleibt so, das es zu verschiedene Kabelbäume gibt! Die Steuergeräte sind inzwischen ziemlich vereinheitlicht, die Kabelbäume aber nicht! Und wenn er sagt das das Gewicht keine Relevanz hat, dann glaube ich seine Aussage noch weniger. Im heutigen Fahrzeug ist das Gewicht der wichtigste Punkt! (Stichwort Flottenverbrauch).

Schon bei den Rückleuchten vom Golf 7 gibt es zwei verschiedene Versionen des Kabelbaums. Tür ebenfalls (mit Ambientebeleuchtung und ohne). Das lässt sich ewig weiterführen.

Und wo wir hier schon das passend Forum haben. Bestellst du beim Scirocco kein Radio ab Werk, hast du rein gar nichts an Kabeln dafür im Auto.
Gruß Dennis
Fahrzeughistorie: Golf V GTI Edition 30 DSG | Scirocco 1.4 TSI DSG | Golf VI GTI "adidas" DSG | Scirocco R Schalter | Ab 7/14 Golf VII R-Line

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Jubi GTI« (16. Januar 2014, 22:30)


10

Sonntag, 19. Januar 2014, 23:05

Habe vor circa 3 Wochen elektrisch anklappbare, beheizbare Spiegel mit Umfeldleuchte und Memory Beifahrer nachgerüstet. An einem MJ 09. Da lag definitiv der richtige Kabelbaum und die alten Steuergeräte mussten nur neu codiert werden. :)

Ähnliche Themen