Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: ROCCO3.de - Forum & Community zum neuen Scirocco. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

weisserRocco

Fortgeschrittener

  • »weisserRocco« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 196

Fahrzeug: Scirocco 2.0

Motorisierung: 147kw

Baujahr: 2009

Wohnort: Frankfurt

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 23. Dezember 2010, 00:18

Schon das zweite mal

Ich darf morgen schon zum zweiten mal mit dieser Kiste, jaa ich mein den Rocco in die Werkstatt. Ich hab schon wieder kaum noch Kühlflüssigkeit weil sie kA wohin verschwindet und unter meinem Motorblock hängt ein Kabel / Schlauch raus *grummel*
Ich weiß nicht aber wenn ich so drüber nachdenke bin ich mit der Qualität des Roccos net ganz so zufrieden. Der Auspuff rasselt, das Armaturenbrett klappert, aus dem Heckbereich poltert es und jetzt schon wieder das mit der Kühlflüssigkeit.
Wenn ich weiß was kaputt ist meld ich mich wieder.

Iroc´er

unregistriert

2

Donnerstag, 23. Dezember 2010, 07:49

Bitte halt uns auf dem Laufenden, hab das selbe Problem! Zu wenig Kühlflüssigkeit gehabt (war auf minimum).... aufgefüllt und vier Wochen später wieder auf minimum gewesen! Ab zum Händler und der hat mich als erstes gefragt ob die Kiste gechipt ist denn dann wäre es nicht ungewöhnlich, ansonsten sollte ich das ganze beobachten und falls wieder was fehlt hätten wir ein Problem! Seit drei Tagen hält jetzt die Kühlflüssigkeit den Stand!!!

weisserRocco

Fortgeschrittener

  • »weisserRocco« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 196

Fahrzeug: Scirocco 2.0

Motorisierung: 147kw

Baujahr: 2009

Wohnort: Frankfurt

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 23. Dezember 2010, 11:39

Also beim ersten Mal war es eine defekte Steckverbindung. Da ist halt im Lauf der Zeit die ganze Flüssigkeit raus getropft. Jetzt sagt mein ^^ das sie nach 1,5 Stunden Druckluftprüfung nicht feststellen können ob und wo es eine undichte Stelle gibt. Aber ich mein iwohin muss die Kühlflüssigkeit ja sein ;)
Und ich hab mir bei dem ganzen Schnee den Öldrucksensor abgerissen, was das Kabel unter meinem Motor erklärt. Der muss also auch neu gemacht werden.

@ Iroc`er, meiner ist nicht gechipt.

weisserRocco

Fortgeschrittener

  • »weisserRocco« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 196

Fahrzeug: Scirocco 2.0

Motorisierung: 147kw

Baujahr: 2009

Wohnort: Frankfurt

  • Nachricht senden

4

Freitag, 24. Dezember 2010, 00:42

Mal ne Frage, ist unerklärlicher Kühlmittelverlust nicht ein Hinweis auf eine defekte Zylinderkopfdichtung oder zumindest darauf dass sich so etwas ankündigt??
Der Öldrucksensor ist gemacht aber laut meiner Werkstatt hat es bei der Beschädigung einen Kurzschluss gegeben und jetzt spinnt die Elektrik. Muss also beim Inspektionstermin gemacht werde solang fahr ich so rum.

MG176

Fortgeschrittener

Beiträge: 340

Fahrzeug: Scirocco III, Corrado VR6, Hummer H3

Motorisierung: 1.4 TSI, 2.9 VR6, 3.6T

Baujahr: 2009, 1992, 2008

Wohnort: Seiffen/ Hainichen

  • Nachricht senden

5

Freitag, 24. Dezember 2010, 02:14

Würde sich mit weißem Rauch ausn Auspuff bemerkbar machen wenn er Wasser zieht..

Jesseblue

unregistriert

6

Freitag, 24. Dezember 2010, 10:42

boar.., @weisserRocco.., das tut mir leid das du so ein Pech damit hast.

Und ohne jetzt mal eine Disku hier anzufangen, .. sind doch irgendwie die meisten Sachen, die überhaupt beim Rocco passieren die, die bei den 1.4L und 2.0L Maschinen entstehen.. oder??
Bei wieviel KM bist du denn jetzt?
Ich bin bei knappen 6000 und merke nichts, aber auch gar nichts..
Könnte das mit der Verarbeitungsqualität eines "R" anders sein, als bei den nicht so starken Roccos ?? .. oder wo soll der Unterschie dann herkommen? ?(

weisserRocco

Fortgeschrittener

  • »weisserRocco« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 196

Fahrzeug: Scirocco 2.0

Motorisierung: 147kw

Baujahr: 2009

Wohnort: Frankfurt

  • Nachricht senden

7

Freitag, 24. Dezember 2010, 12:04

Hi, also ich kann mir nicht vorstellen das es bei der Verarbeitung unter den einzelnen Modellen Unterschiede gibt. Meiner hat jetzt 28tkm runter und ist knapp 2 Jahre alt, kommt also alles pünktlich zum Garantieablauf ;)

weisserRocco

Fortgeschrittener

  • »weisserRocco« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 196

Fahrzeug: Scirocco 2.0

Motorisierung: 147kw

Baujahr: 2009

Wohnort: Frankfurt

  • Nachricht senden

8

Freitag, 24. Dezember 2010, 23:46

Kleiner Nachtrag, die Beschädigung der Elektrik hat mein :) beim wechseln/reparieren des Sensors verursacht!! Jetzt geht meine Sitzheizung und meine Kilatronik nicht mehr was bedeutet das es im Moment so kalt in meinem Auto ist das der Schnee der mir in die Griffschale der Fensterheber gefallen ist friert!!! Und ich musste eben 50km von der Arbeit mit offenen Fenstern nach Hause gefahren da sonst die Frontscheibe wegen meiner Atemluft beschlägt und ich nichts mehr sehen konnte!

JoS

Profi

Beiträge: 869

Fahrzeug: Scirocco

Motorisierung: 118kw

Baujahr: 2009

Wohnort: Grub am Forst

  • Nachricht senden

9

Samstag, 25. Dezember 2010, 00:16

da kann man ja wohl wirklich nur sagen schlechte arbeit
Candy-Weiß - MJ 2010 - 1,4 118KW Schalter - Sportpaket - Winterpaket - MFA+ - Mufu-Lenkrad - Climatronic - RCD510 Dynaudio - Media-In - Mittelarmlehne || Umbau: Xenon / R-Front / KW V1 INOX / Brock RC17 8x18 ET30 / GRA / Fußraumbeleuchtung / Einstiegsbeleuchtung / Einstiegsleisten / LED-Beleuchtung / schwarze Außenspiegel, VW-Embleme und Innenraumdekore / beiges Handschuhfach

10

Samstag, 25. Dezember 2010, 13:45

Kleiner Nachtrag, die Beschädigung der Elektrik hat mein :) beim wechseln/reparieren des Sensors verursacht!! Jetzt geht meine Sitzheizung und meine Kilatronik nicht mehr was bedeutet das es im Moment so kalt in meinem Auto ist das der Schnee der mir in die Griffschale der Fensterheber gefallen ist friert!!! Und ich musste eben 50km von der Arbeit mit offenen Fenstern nach Hause gefahren da sonst die Frontscheibe wegen meiner Atemluft beschlägt und ich nichts mehr sehen konnte!

Ich würde mal bei den Sicherungen nachsehen, öfters hängen mehrere Verbraucher in einer Gruppe zusammen.

11

Samstag, 25. Dezember 2010, 14:02

Ich hatte auch Kühlwasserverlsut. Nach 25tkm ging es zum regulären Service wo es festgestellt wurde. Bei einer Überdruckprüfung konnte nichts gefunden werden. ca. 5-6000km später war wieder so gut wie leer.
Also zum :) und den Rocco 2 Tage auf Garantie da gelassen.
Aussage war, am Thermostat war das Gehäuse undicht und da ist das Kühlwasser flöten gegangen. Werde es jetzt mal beobachten ob er nun dicht ist.

12

Samstag, 25. Dezember 2010, 14:40

Hmm...nachdem hier jetzt jeder über Kühlmittelverlust klagt, hab ich auch mal nachgesehen...unter Minimum...merkwürdig...naja, aufgefüllt und mal abwarten wie es weitergeht.

@weisser rocco: Ist nicht Dein Ernst, dass Dich Dein Händler jetzt so rumfahren läßt? Warum wehrst Du Dich nicht? Ich würde meinem Händler Feuer unterm Hintern machen!!! Der würde mich niemals so wegschicken.

JoS

Profi

Beiträge: 869

Fahrzeug: Scirocco

Motorisierung: 118kw

Baujahr: 2009

Wohnort: Grub am Forst

  • Nachricht senden

13

Samstag, 25. Dezember 2010, 14:50

also, da jeder was davon schreibt ... ich hab meinen 1,4tsi nicht regelmäßig kontrolliert (halt mal gekukt ob noch was im ausgleichsbehälter ist - passt)

beim ersten service hat man mir aber auch gesagt das es wohl schon unter minimum war, und was nachgefüllt wurde
da jetzt soviele davon schreiben acht ich in nächster zeit auch nochmal drauf :D
Candy-Weiß - MJ 2010 - 1,4 118KW Schalter - Sportpaket - Winterpaket - MFA+ - Mufu-Lenkrad - Climatronic - RCD510 Dynaudio - Media-In - Mittelarmlehne || Umbau: Xenon / R-Front / KW V1 INOX / Brock RC17 8x18 ET30 / GRA / Fußraumbeleuchtung / Einstiegsbeleuchtung / Einstiegsleisten / LED-Beleuchtung / schwarze Außenspiegel, VW-Embleme und Innenraumdekore / beiges Handschuhfach

Lippy

Fortgeschrittener

Beiträge: 577

Fahrzeug: VW Scirocco R

Motorisierung: 2.0 TSI

Baujahr: 2012

Wohnort: KS

  • Nachricht senden

14

Samstag, 25. Dezember 2010, 15:33

Bei meinem 2.0 TSI hatte ich mich auch gewundert das nach ca. 20.000 KM Ich das Kühlmittel auffüllen musste da es unter Minimum war aber seitdem ist das nie wieder vorgekommen auch nicht nach dem chippen was jetzt auch gute 15.000 KM her ist. :popcorn
Wenn du dein Leben so liebst, wie ich mein Auto, dann nimm die Finger weg! :stock

15

Samstag, 25. Dezember 2010, 16:39

also bei mir ist nach 15.000km auch knapp unter Minimum !
Und danke für die Info mit dem Öldrucksensor, bei schleift das Kabel auch fast über den Asphalt ... :thumbdown:

weisserRocco

Fortgeschrittener

  • »weisserRocco« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 196

Fahrzeug: Scirocco 2.0

Motorisierung: 147kw

Baujahr: 2009

Wohnort: Frankfurt

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 26. Dezember 2010, 00:46

So mein Rocco steht jetzt mit VON INNEN ZUGEFRORENR FRONTSCHEIBE auf der Arbeit und ich bin von einem sehr netten Kollegen nach Hause gefahren worden.

@i-roc, doch ist mein voller Ernst. O-Ton des Werkstattmitarbeiters am Telefon: es ist beim Wechseln des Sensors ein Elektronikproblem aufgetreten aber damit können sie Problemlos fahren!!! Da ich das Auto nicht selbst abgeholt habe ist mir erst am nächsten Tag aufgefallen was alles nicht funktioniert.
Normalerweise hätt ich die Karre direkt wieder meinem :) vor die Tür gestellt aber da ich noch bis ins nächste Jahr Dienst hab brauch ich ein Auto. Und ich kann und will mir jetzt nicht für eine Woche oder evtl. noch länger einen Mietwagen nehmen! Gibt einfach noch andre Dinge die ich bezahlen muss.
Ich überleg schon die ganze Zeit die Story dem VW-Service und vlt. der Autobild oder so zuschicken, hab nen Hass boah darf ich gar net sagen.

weisserRocco

Fortgeschrittener

  • »weisserRocco« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 196

Fahrzeug: Scirocco 2.0

Motorisierung: 147kw

Baujahr: 2009

Wohnort: Frankfurt

  • Nachricht senden

17

Montag, 27. Dezember 2010, 19:51

Kaum zu glauben aber wahr, nachdem ich heute bei meinem :) einen kleinen Aufstand gemacht hab hat sich ein anderer Meister mal mein Auto angeschaut und ohh Wunder nach knapp 45 Min war der Fehler gefunden. Es war wirklich eine defekte Sicherung!!
Wie kann das denn bitte sein das sich zwei oder wie viel Leute mein Auto anschauen müssen damit es wieder funzt???
Das Beste ist noch das ich die Sicherung dann zuhause im Fußraum rumliegen hatte.............ohne Worte.

Iroc´er

unregistriert

18

Montag, 27. Dezember 2010, 21:07

Meine Empfehlung fürs neue Jahr an Dich: Wechsel dringend das Autohaus!!!

Iroc´er

unregistriert

19

Mittwoch, 5. Januar 2011, 12:38

Hey @ all die betroffen sind, hält bei euch das Kühlmittel? Bei mir passt es bis jetzt noch... das heisst ich bin bisschen über Maximum das mein :) zuviel Kühlmittel nachgeschüttet hat!

EUROCCO

Anfänger

Beiträge: 6

Fahrzeug: Scirocco, Golf 2, Kawasaki ZX6-R

Motorisierung: 2.0 TSI 211 PS, 1.8 146 PS, 136 PS

Baujahr: 2010, 1991, 2009

Wohnort: Euskirchen

  • Nachricht senden

20

Freitag, 21. Januar 2011, 18:17

Hallo

Wollte mal fragen ob ihr die Reperatur des Ölsensors bezahlen musstet oder ob es auf Kulanz ging?

mfg Kevin